Geologisches Museum der Dolomiten in Predazzo

Wo die Felsen Geschichten erzählen

Hast du schon einmal den Dolomit berührt? Wie sieht das Fossil eines vor Millionen von Jahren lebendigen Organismus aus? Was sind das für glänzende Mineralien, die du entlang der Wanderwege finden kannst?

Im Geologischen Museum der Dolomiten in Predazzo im Fiemmetal erzählen Felsen, Mineralien und Fossilien Geschichten und Ereignisse, die Teil von uns und der Landschaft sind, in der wir leben.
 
Umgeben von den Bergen, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, beherbergt das Museum über 12.000 Exponate, darunter die umfangreichste Sammlung wirbelloser Fossilien aus den Klippen des mittleren Trias aus Italien.
 
Begib dich auf eine Reise durch die geologische Geschichte der Dolomiten, zwischen Schönheit und Zerbrechlichkeit, auf den Spuren dessen, was uns seit Jahrhunderten mit diesen Gipfeln verbindet, von den Abenteuern der ersten Wissenschaftler, Entdecker und Bergsteiger vom frühen 19. Jahrhundert bis heute.

Häufige Fragen

alle FAQs

Du kannst Eintrittskarten Online über diesen link erwerben. Mit dem Online-Ticket musst du den Tag und das Zeitfenster auswählen, in dem du das Museum besuchen möchtest, vor der gebuchten Zeit hast du keinen Zutritt. Nach dem Kauf erhältst du eine Bestätigungs-E-Mail mit der Eintrittskarte im PDF-Format, die du am Tag des Besuchs dem Kassenpersonal vorzeigen musst.

Alternativ kannst du Eintrittskarten an der Museumskasse erwerben.

Die Eintrittskarten sind nicht erstattungsfähig.

Rufe zum Buchen einer Führung die Nr. 0462 500366 von Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 17:00 an, oder wende dich schriftlich an museo.predazzo@muse.it. Die Bezahlung erfolgt am Tag des Besuchs an der Kasse.

Ja, das Museum ist barrierefrei.

In Piazza SS. Filippo e Giacomo findest du ein Dutzend gebührenpflichtiger Parkplätze.

In der Via Professor Dellagiacoma, auf der Rückseite des Museums, findest du kostenlose Parkplätze mit Parkscheiben und einige Behindertenparkplätze.

Schließlich kannst du gebührenpflichtige Parkplätze in der Nähe des Kinos finden, das fünf Gehminuten vom Museum entfernt ist.

alle FAQs

Folgen Sie uns in den sozialen Medien!

  • Facebook