Vai al contenuto

Ebene 4 - Hohe Gipfel

Im Eis und inmitten unendlicher Räume beginnt das Abenteuer 

Muse_piano4_2_hor

Abenteuer im Eis

Ein Blick auf die Gipfel des Trentino. Wildpflanzen und -tiere führen dich zu einem richtigen Gletscher: Berühre mit der Hand die eisige Oberfläche. Und schließlich enthüllt ein multimedialer Tunnel den Zauber des Berges.

Die DNA, die uns einzigartig macht

Das kleine große Geheimnis des Lebens.

Die Galerie, die der DNA, dem lebenswichtigen Molekül, gewidmet ist. Sie erzählt anhand von Videos, interaktiven Installationen und Exponaten von der faszinierenden Welt, die wir in uns tragen und uns zu dem macht, was wir sind: einfach einzigartig.

Frame da video 01

Die großen Aquarien

Er hat einen gesprenkelten Mantel und einen Schnurrbart wie Dalì. Unser Bubu, wie der afrikanische Augenfleckwels (Auchenoglanis occidentalis) in seinem Ursprungsland genannt wird, ist einer der exzentrischsten Gäste in den großen Aquarien des Museums. Hast du ihn gesehen?

Zusammen mit ihm leben viele andere typische Bewohner der Seen und Flüsse Tansanias. Diese Süßwasserinseln bergen eine außergewöhnliche Vielfalt an Arten und interessante Evolutionsprozesse in sich.

Das grüne Herz des Museums

Geh am Wasserfall vorbei und tauche in den Regenwald ein: Du befindest dich nun im Tropenhaus. Hier, geschützt durch 600 Quadratmeter Glas und Stahl, leben 13 Tierarten, darunter Vögel, Fische und Amphibien, die typisch für die Udzungwa-Berge in Tansania sind. Kannst du das eine oder andere Tier entdecken?

Nur ein Tipp: Der mit dem grünen Büschel, der nach Blaubeeren giert, ist der Langschopfturako.

MUSE Agorà

Ein gemeinschaftlicher und partizipativer Ort für Zukunftsideen. Ein offener Ort für die Gemeinschaft, für Diskussion und Austausch.
Ein Ort, an dem man sich wünschenswerte Zukünfte vorstellen kann.

Mehr entdecken

  • Ausstellungsroute erkunden