Geologisches Museum der Dolomiten, Predazzo


Das Geologische Museum der Dolomiten gibt den Besuchern die Möglichkeit vollkommen in die Landschaft der Dolomiten einzutauchen, deren Geschichte und Bedeutung zu entdecken. Das auf die Geologie der Dolomiten, insbesondere der Täler Fiemme und Fassa spezialisierte Museum wird in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Predazzo geführt.

Das Museum besteht seit mehr als 100 Jahren, denn es wurde bereits 1899 als „Sozialmuseum“ von der Magistralgesellschaft des Fleims- und Fersentals gegründet.
Die Museumssammlungen umfassen eine große Auswahl an lokalen paläontologischen Fundstücken und zahlreichen Mineralien. Das Museum arbeitet auf dem Gebiet der Stratigrafie der Mitteltrias mit italienischen Universitäten zusammen und organisiert seit über zwanzig Jahren museumspädagogische Aktivitäten und öffentliche Themenveranstaltungen im Bereich der Naturwissenschaften.

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Predazzo engagiert sich das Museum für Wissenschaft in Trient seit einigen Jahren für eine Vermittlung geologischen Wissens in der breiten Öffentlichkeit. In diesem Rahmen wurde eine Reihe museumspädagogischer Programme organisiert, die vor Ort und in den Räumlichkeiten des Geologischen Museums stattfanden.

Hinweis: Bei besonderen Veranstaltungen oder Ausstellungen können die Eintrittspreise variieren. Aktualisiert am 23. Juli 2013. Mit Erm. des Verwaltungsrats vom 22.7.2013, Nr. 25.

 
 
Mostre e attività
Tutte le attività
 
Contatti
Tel: +39.0462.500366

Orari
Dienstag-Samstag: 10.00-12.30 e 16.00-19.00

An Weihnachten und Neujahr geschlossen.

An jedem ersten Sonntag im Montag ist das Museum kostenlos geöffnet.

Vom 01/06 bis 30/09
Dienstag-Sonntag: 10.00-12.30 e 16.00-19.00

Tariffe
[Gültig ab 01.12.2015]
Ticket: € 3,50
Ermäßigtes Ticket: € 2,50
Familienticket
Zwei Eltern mit minderjährigen Kindern: €  7,00
Ein Elternteil mit minderjährigen Kindern: € 3,50

Kostenlos mit der Trentino&Fiemme-Motion Guest Card und jeden ersten Sonntag des Monats.
 
 
Come arrivare
Das Museum befindet sich im oberen Fleimstal, in Predazzo, an der Piazza SS. Filippo e Giacomo 1.
Verlassen Sie die Autobahn A22 bei der Ausfahrt Neumarkt-Auer (Egna-Ora) und nehmen Sie dann die Staatsstraße SS 48 bis nach Predazzo.