Botanischer Alpengarten, Viote del Monte Bondone



In den Dreißigerjahren des vergangenen Jahrhunderts gegründet mit dem Ziel, die alpine Flora zu erforschen und zu schützen, gehört der Botanische Alpengarten von Viote del Monte Bondone zu den ältesten und größten botanischen Gärten der Alpen.

Er beherbergt mehr als tausend Arten alpiner Pflanzen, insbesondere Heilpflanzen und vom Aussterben bedrohte Pflanzen, die nach ihren großen Herkunftsgebieten geordnet sind: Aus dem Eurasischen Gebiet finden sich zum Bespiel Pflanzenarten aus den Pyrenäen, den Alpen, dem Apennin, dem Balkan, den Karpaten, dem Kaukasus und aus Regionen, die zu beiden Kontinenten gehören.

Die Samen der vom Aussterben bedrohten Pflanzen werden in einer Samenbank gesammelt und dem internationalen Netzwerk botanischer Gärten zur Verfügung gestellt. Der Botanische Alpengarten ist eine Außenstelle des Museums für Wissenschaft in Trient. Im Sommer finden hier Themenveranstaltungen für Besucherinnen und Besucher aller Altersgruppen statt.

Für Schulklassen und Gruppen werden das ganze Jahr über Aktivitäten und Veranstaltungen organisiert (nur auf Vormerkung).

Der Botanischer Alpengarten Viote trägt zur Erhaltung der Artenvielfalt der Pflanzenarten der größten Bergketten der Welt bei. Der Alpengarten nimmt am internationalen nichtkommerziellen Samenaustausch teil, und jedes Jahr verfasst man das Delectus Seminum​.​



  • 2015-08-09_620x305
  • Campanula_620x305
  • DSCN6673_620x305
  • Echinops_exaltatus_Schrad_620x305
  • Gaillardia_aristata_Pursh_620x305
  • Giardino_Botanico_Viote_620x305
  • saxifraga_burserana5490_620x305
immagine precedente immagine successiva
 

 
 
Mostre e attività
Tutte le attività
 
Contatti
T. +39 0461 948050



Orari
Juni - September:
09.00 – 17.00

Juli - August:
09.00 – 18.00
Tariffe
Hinweis: Bei besonderen Veranstaltungen oder Sonderausstellungen können die Eintrittspreise variieren.

Der Eintritt ist vom 1. Juni bis 31. August kostenpflichtig.
[gültig ab 24.05.2016]
Ticket: € 3,50
Ermäßigtes Ticket: € 2,50
Familienticket
Zwei Eltern mit minderjährigen Kindern: € 7,00
Ein Elternteil minderjährigen Kindern: € 3,50

Saisonticket: € 8,00


 
Come arrivare
Anfahrt
Der Botanische Alpengarten befindet sich in Viote del Monte Bondone, auf 1540 m ü.d.M, in der näheren Umgebung von Trient.

Von Trient
- Autobus zum Monte Bondone (den Fahrplan finden Sie auf der Webseite http://www.ttesercizio.it)
- Landstraße SP 85 Monte Bondone in Richtung Viote- Über Sardagna - Candriai - Vaneze – Vason oder über Sopramonte - Candriai - Vaneze – Vason

Von Riva del Garda
Staatsstraße SS 45 bis Gardesana West, in Richtung Trient, Landstraße SP 84 Valle di Cavedine und dann Richtung Monte Bondone.