Mit den DB-ÖBB EuroCity Zügen ins MUSE nach Trient

16.10.2017
Zum zweiten Mal in Folge erneuert das MUSE die Partnerschaft mit DB / ÖBB. Die Vereinbarung ermöglicht es den Inhabern eines DB-ÖBB EuroCity Zugtickets (mit Ankunft in Trient) bis zu 5 Tage nach dem Reisedatum an der Kasse des MUSE ein ermäßigtes Eintrittsticket zur Besichtigung des Museums und der Dauerausstellungen zu erwerben.
Zu Letzteren gehört „Archimedes. Engage with inventions“ (16.07.2017 - 07.01.2018), eine interaktive und multimediale Ausstellung, ein virtueller Parcours durch die mediterrane Zivilisation des III. Jh. v. Chr. zwischen Syrakus und Alexandria in Ägypten, auf den Spuren der außerordentlichen Intuitionen und Erfindungen von Archimedes.


Fünf DB-ÖBB Zugverbindungen
starten täglich von und nach Trient.
Von Venedig, Bologna und Verona Porta Nuova nach Trient um 9.04, 11.02, 13.04, 15.02 und 17.02 Uhr. Von Trient nach Verona Porta Nuova um 12.04, 11.50, 14.04, 16.04, 18.04 und 20.04 Uhr.

Infos und Vormerkungen: Webseite der Deutschen Bahn, www.megliointreno.it und an den Ticketschaltern.



 
Condividi