Pau Brasil

Il mito verde di Margherita Leoni (Der grüne Mythos von Margherita Leoni)

{Bookmark CONDIVIDI}
{Bookmark VOTA SOCIAL}
 
 
  • Margherita_Leoni_Foto_Giulia_Curti_1_440x216
  • Margherita_Leoni_Foto_Giulia_Curti_29
  • Margherita_Leoni_Foto_Giulia_Curti_46_440x216
  • Margherita_Leoni_Foto_Giulia_Curti_440x216
  • PauBrasil_4_440x216
  • PauBrasil_440x216
immagine precedente immagine successiva

Die Ausstellung zeigt die künstlerische Entwicklung der botanischen Malerin Margherita Leoni, beeinflusst durch das über 10 Jahre lange „Eintauchen“ in die Blumen- und Pflanzenwelt Brasiliens.

Pau Brasil (Caesalpinia echinata) ist eine vom Aussterben bedrohte endemische Pflanze Brasiliens. Dieser Baum, welcher der Republik Brasilien ihren Namen gab, ist auch der Titel der Ausstellung im MUSE. Das Museum für Wissenschaft öffnet sich für die Schönheit und Zerbrechlichkeit der Natur, die in mehr als 70 Werken – Aquarelle, Kohlezeichnungen, digital verarbeitete Bilder –  dargestellt wird.
Eine Erzählung über die botanische Artenvielfalt und eine Aufforderung an die Menschen eine respektvolle Beziehung mit der Natur einzugehen.

Das Hervorheben der Schönheit, die in der Natur liegt und das Streben nach künstlerischer Freiheit vereint mit dem Bewusstsein des großen, wissenschaftlichen Wertes der Pflanzenwelt mit besonderem Augenmerk auf das Einhalten der genauen Regeln der botanischen Zeichnungen zeichnen Margherita Leonis Kunstwerke aus.




 
Progetto a cura di
Anna Lisa Ghirardi, Osvaldo Negra e Francesco Rigobello

Ideazione
Conception
Anna Lisa Ghirardi, Margherita Leoni

Curatela
Curators
Anna Lisa Ghirardi, Osvaldo Negra, Francesco Rigobello

Supervisione generale
General supervision
Michele Lanzinger

Coordinamento allestimenti MUSE
MUSE exhibit coordination
Alessandra Tomasi

Testi
Texts
Anna Lisa Ghirardi, Margherita Leoni, Osvaldo Negra, Francesco Rigobello

Traduzioni
Translations
Blanco y Negro snc

Progetto grafico allestimenti
Exhibit graphic design
Roberto Nova

Realizzazione allestimento
Exhibit setting
Arteam

Comunicazione MUSE
MUSE Communication
Elisa Tessaro, Loris Berardi, Serena Morelli, Monika Vettori, Silvia Benatti

Progetto grafico comunicazione
Communication graphic design
Fabio Medolago, Grafo
Sara Lupini, Grafo

Si ringraziano per la collaborazione
Acknowledgements
Enrico Betti, Paolo Bonvecchio, Stefano Bottarelli,
Eleonora Callovi, Sabrina Candioli, Massimo Eder,
Viviana Era, Renzo Leoni, Giulio Menestrina,
Franco Modena, Alessandra Pallaveri,
Francesco Papi, Paolo Previde Massara,
Progetto 92 cooperativa sociale, Chiara Rindone,
Mariano Tava, Giuliano Sartori, Servizio Sostegno
Occupazionale e Valorizzazione Ambientale P.A.T.,
Gianluca Valle
 
Share
 
 
 
Ausstellung
Wo
Wann
Von 22 gennaio 2016
Bis 10 aprile 2016
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten des Museums
Für wen
Alle
Ticket
Der Besuch der Ausstellung ist im Eintrittsticket des MUSE inbegriffen