Prima Borsa del turismo museale trentino

 
 
 
Das Programm
14.00 Uhr: Ankunft der Gegenstand des Angebots und Akkreditierung Vorbereitung Tabellen
14.30 Uhr: früh besucht das Museum (ca. 25 Personen-Gruppen)
15,30 Stunden: Transfer zum Konferenzraum
Jedes Thema wird ein Museum seine Informationsmaterial und Sitzungen für den Dialog mit den Teilnehmern angezeigt haben.
Stunden 16.00 Uhr: erste Museum Borsa del Turismo
Stunden 20.00 Uhr: Abschluss der arbeiten.
 
Informationen und Reservierungen
Um teilzunehmen die Initiative registrieren Sie sich bitte in jedem Teil das online-Formular ausfüllen.

Referenzen Kontakt
Anna.Redaelli@Muse.it tel. 0461-270356
 
Das Format und die Ziele

Einen Termin, der in Form von "Tasche" oder Treffen zwischen dem Angebot vertreten durch Museen und Privatpersonen Nachfrage vertreten durch Reiseveranstalter stattfinden wird.
Sie können wählen, ob in der11 Tages- oder 18 Novemberteilzunehmen, füllen Sie das online-Formular.

Die Ziele
-einreichen-das Museum-Angebot als kennzeichnende Element in das touristische Angebot des Territoriums und seiner spezifischen Ziele
-hören und die Frage der kulturellen Leistungen der Marktbeteiligten
-Beziehungen und ermöglichen konkrete Projekte mit interessierten Tourismus Beteiligten, den kulturellen Wert der Museen zu entwickeln
 
Museen-Antragsteller und Empfänger

Die Projektträger
MUSE-Science Museum
Arte Sella
Castello del Buonconsiglio-Provincial Denkmäler und Sammlungen
Fondazione Museo Storico del Trentino
Museo Diocesano Tridentino
Museo Degli Usi e Costumi di San Michele all'Adige
Nationalen historischen Museum von der Gebirgsjäger
MART-Museum für moderne und zeitgenössische Kunst
Fondazione Opera Campana dei Caduti
Museo Civico di Rovereto
MAG-Museo Alto Garda
Historisches Museum des Krieges von Rovereto.

Empfänger
Das Stipendium wird führende Spieler fördern die ankommenden in der Provinz, einschließlich relevanter Umfang, APT Ski, Gastfreundschaft-Operatoren, Wirtschaftsverbänden im Tourismussektor gegeben.